Analyse aus 14.700+ Handwerksbetrieben bestätigt

75% der Handwerksbetriebe
verlieren Umsatz
… weil Sie im Zettelchaos versinken, Missverständnisse aufkommen und kostspielige gerichtliche Verfahren entstehen
68% der Betriebe verlieren 
täglich 30% Arbeitszeit

... aufgrund doppelter Arbeit, weil keine wiederholbaren Abläufe zwischen Büro und Baustelle vorhanden sind

91% der Betriebe haben 
kein richtiges System

... die 9% der erfolgreichsten Bau- und Handwerksbetriebe haben alle ein optimiertes System zwischen Büro und Baustelle

Als Handwerksunternehmer kennst Du wahrscheinlich diese Probleme:

  • Du hast mit Zahlungsunsicherheiten oder Zahlungsausfällen zu kämpfen. Statt Trinkgeld und Lob hagelt es dann Rechnungskürzungen und vielleicht noch Anwaltsschreiben
  • Alles muss man selbst machen! Es ist extrem schwierig, jemanden zu finden, dem man vertrauen kann, der pünktlich ist, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit mitbringt
  • Ein kleiner Fehler in der Buchhaltung, ein verlorener Stundenzettel oder eine vergessene Aufgabe und alles gerät ins Wanken. Es ist frustrierend und kostet Dich Zeit und Geld.
  • Ständig klingelt das Telefon. Nichts scheint ohne Dich zu laufen. Du bist ständig nur auf Baustellen unterwegs und erledigst nachts die Büroarbeit
  • Deine Mitarbeiter arbeiten produktiver und schaffen mehr als je zuvor
  • Kein Zettelchaos mehr, keine verlorenen Stundenzettel und keine ungenauen Einträge
  • Deine Kunden sind begeistert und zahlen pünktlich und vollständig
  • Du hast weniger Nachfragen und die Büroarbeit macht wieder Spaß
  • Endlich hast Du mehr Zeit und Geld, um Deinen Handwerksbetrieb zu führen, wie Du es Dir immer vorgestellt hast

Was Dir die Handwerk-Revolution bringt

Zeit

Zeit für das, was zählt

Stell es Dir vor: Feierabend genau dann, wenn Du es willst, und mehr Zeit für alles, was Dir Freude macht. Mit unseren Strategien zur Betriebsorganisation und Digitalisierung machst Du genau das zur Realität.

Stress

Deutlich weniger Stress

Schluss mit dem Kampf gegen Papierberge und Zahlungsausfällen. Unsere Lösungen sind einfach umzusetzen und sorgen dafür, dass Du Dich wieder auf Deine Arbeit konzentrieren kannst, ohne dass Dir Stress im Nacken sitzt.

Steigerung

Mehr Geld & Sicherheit

Verbessere Deine Prozesse und mach Deinen Betrieb sichtbarer. So kurbelst Du nicht nur den Umsatz an, sondern steigerst auch effektiv Deinen Gewinn. Freu Dich auf mehr finanziellen Spielraum und Sicherheit.

Dieses Paket ist kein Videokurs voller leerem Gerede und unkonkreter Tipps. Wenn Du einen solchen "Blabla"-Kurs erwartest, dann ist dieses Paket definitiv nicht das Richtige für Dich. 

Es ist praxisorientiert und zielt darauf ab, Dir schnell und effektiv echte Resultate zu liefern.

Dieses Paket ist das Ergebnis echter Erfahrungen. Es stammt direkt aus dem Arbeitsalltag erfolgreicher Bau- und Handwerksbetriebe und unserem eigenen Betrieb.

Es ist nicht aufgebläht mit Inhalten, die nur dazu dienen, den Umfang zu erhöhen.

Jedes Element, sei es eine Strategie, eine Vorlage oder eine Checkliste, hat einen klaren Zweck: Deinen Betrieb voranzubringen.

  • SHK
  • Elektro
  • Maler und Lackierer
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Dachdecker
  • Fensterbauer
  • Gebäudereiniger
  • Hoch- und Tiefbau
  • Metallbauer
  • Trockenbauer
  • Schreiner und Tischler
  • Boden- und Fliesenleger

BONUS #1

Social Media Planer

Bonus 1

365 Tage im Griff – Auch auf Facebook & Co!

Mit deinem speziellen Handwerker-Planer hast du jeden Tag im Blick. Teile Geschichten, Tricks und Einblicke aus deiner Werkstatt und werde zum digitalen Lieblings-Handwerker deiner Kunden.

Normalerweise: 99 € 
NUR JETZT: GRATIS!

BONUS #2

Strategie Gespräch

Bonus 2

Von Meister zu Meister!

Setz dich mit einer echten Digitalisierung und Marketing-Profi zusammen, der Handwerker herzen versteht. Dieses Gespräch bringt dich nicht nur weiter, sondern gibt dir auch einen klaren Fahrplan an die Hand. Du, dein Business, deine Vision – zusammen bringen wir das aufs nächste Level!

Normalerweise: Wie ein guter Meister - unbezahlbar!
NUR JETZT: GRATIS!

BONUS #3

Updates

Bonus 3

Regelmäßige Updates für Deine digitale Werkzeugkiste!

In der sich ständig wandelnden digitalen Welt ist es unerlässlich, am Ball zu bleiben und Deine Strategien regelmäßig zu aktualisieren. Mit diesem Bonus erhältst Du regelmäßige Updates und wirst sofort informiert, sobald es etwas Neues oder Besseres gibt. Wir halten Dich auf dem Laufenden und sorgen dafür, dass Du immer die aktuellsten Tools und Methoden zur Verfügung hast, um Dein Handwerksgeschäft auf das nächste Level zu heben.

Normalerweise: Unbezahlbar 
NUR JETZT: GRATIS!

Deine Vergangenheit

Vergangenheit
Handwerk Revolution

Du bist Handwerker aus Leidenschaft. Du hast Deine Fähigkeiten in der Meisterschule perfektioniert, träumst davon, Deinen eigenen Betrieb aufzubauen oder bestehendes Geschäft zu erweitern. Du steckst voller Energie, Ideen und dem Willen, etwas Großes zu schaffen. Doch dann stößt Du auf unerwartete Hindernisse: Wie bringt man den Betrieb in die digitale Zukunft? Wie optimiert man Arbeitsabläufe durch Technologie? Und wie vermarktet man seine Dienstleistungen erfolgreich in einer Welt, die sich ständig wandelt?

Ein Vorwurf? Auf keinen Fall.

Es ist nicht Deine Schuld. Wie sollst Du all das wissen, wenn es Dir niemand beigebracht hat? Die Meisterschule bereitet Dich auf viele Aspekte des Handwerks vor, doch die Brücke zur Digitalisierung und modernen Unternehmensführung bleibt oft unangetastet. Und wenn Du versuchst, diesen Weg einzuschlagen, wirst Du möglicherweise von denen, die Dir nahestehen, mit Skepsis betrachtet. In unserer Gesellschaft wird der Schritt in die digitale Transformation des Handwerks noch immer unterschätzt.

Die Schattenseiten werden übersehen. Es ist leicht zu glauben, dass die traditionelle Art und Weise ausreicht. Dass die Einführung digitaler Tools und neuer Vermarktungsstrategien unnötig oder sogar ein Risiko ist. Doch diejenigen, die so denken, stehen oft vor den gleichen Problemen: stagnierendes Wachstum, ineffiziente Prozesse und die Schwierigkeit, in einem immer stärker werdenden Wettbewerb zu bestehen.

Die Konsequenzen? Schlaflose Nächte, stagnierende Umsätze und das Gefühl, hinter dem Potenzial Deines Betriebs zurückzubleiben. Du könntest Dich mit weniger zufriedengeben, als Du erreichen könntest, getrieben von der Angst, Fehler zu machen.

Die Frage ist: Muss das so sein? Nein. Es ist an der Zeit, alte Denkmuster abzulegen. Es ist an der Zeit, Deinen Betrieb mit den richtigen digitalen Werkzeugen und Strategien in die Zukunft zu führen. Es ist an der Zeit, die Entscheidung zu treffen, die Dich und Dein Handwerk voranbringt.

Richtig angewandt, kann die Digitalisierung Deinen Kunden genau das bieten, was sie suchen. Sie ermöglicht es Dir, Beziehungen aufzubauen, zu begeistern und ein Geschäft zu führen, das nicht nur erfolgreich ist, sondern auch Freude bereitet.

Du bist nicht allein auf diesem Weg. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Handwerksbetrieben wie Deinem zu zeigen, wie sie diese Transformation meistern können. Mit unserer Unterstützung findest Du die Lösungen, die Du brauchst, um wieder das Gefühl zu haben, die richtigen Schritte zu gehen – Schritte, die sich auszahlen.

Herzlichen Glückwunsch. Du hast uns gefunden.

  • Du wirst weiterhin wie ein Sklave im Büro gefangen sein und keine Zeit haben, um die schönen Momente im Leben mit Deinen Liebsten zu genießen.
  • Du wirst weiterhin wie ein Glücksspieler am Roulette-Tisch zittern, während Du hoffst, dass Dein Kunde pünktlich zahlt und Deine Rechnungen nicht unbezahlt bleiben.
  • Dein Mitbewerber kann sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen, während Du Deine Zeit in verloren gegangene Stundenzettel steckst.
  • Du wirst gezwungen sein, Deine Preise zu senken, um gegen die wachsende Konkurrenz bestehen zu können. Das führt zu weniger Gewinn und weniger Erfolg, während Du jeden Tag um Dein Überleben kämpfen musst.
Bewertung

SCHRITT 1

Bestätigungsmail

Unmittelbar nach dem Kauf erhältst Du eine Bestätigungsmail mit allen wichtigen Informationen und Deinen persönlichen Zugangsdaten.

SCHRITT 2

Mitgliederbereich

Nachdem Du Deine Bestätigungsmail geöffnet hast, loggst Du Dich mit Deinen Zugangsdaten in den geschützten Mitgliederbereich ein. Dort hast Du sofortigen Zugriff auf alle Inhalte, Module und exklusiven Materialien.

SCHRITT 3

Durchstarten

Jetzt kann es losgehen! Tauche ein in die Welt der Digitalisierung und nutze die umfangreichen Ressourcen, um Dein Handwerksunternehmen auf das nächste Level zu heben. Du hast alles, was Du brauchst – starte durch und mache den Unterschied!

  • Dieser Kurs ist ideal für Handwerksunternehmen und kleine bis mittelständische Betriebe, die den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung gehen wollen. Egal ob Anfänger oder schon etwas erfahrener im Bereich Digitalisierung – die breite Palette an Modulen und Lektionen bietet für jeden etwas.

    Einfach für jeden Handwerksbetrieb, der bereit ist, mehr zu erreichen – ob Neugründung oder etablierter Betrieb. Egal, ob du rechtliche Unsicherheiten hast oder deinen Betrieb einfach nur vergrößern möchtest, hier ist alles dabei!
  • Dein Digitalisierungspaket sticht klar aus dem üblichen Angebot am Markt heraus. Statt teurer monatlicher Gebühren im Abonnement-Modell zahlst du bei uns nur einmal – ganz ohne versteckte Kosten oder wiederkehrende Zahlungen.

    Während andere Produkte dir oft nur eine begrenzte Funktionalität in spezifischen Bereichen bieten, bekommst du bei uns ein umfassendes Paket, das alle wichtigen Aspekte abdeckt: Digitalisierung, Betriebsorganisation, Baurecht, Marketing und KI & Tools sind nur der Anfang. Du musst nicht extra für verschiedene Module oder Funktionen zahlen; bei uns ist wirklich alles inklusive.

    Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die oft langwierige Vertragsbindungen fordern, bieten wir dir maximale Flexibilität ohne langfristige Verpflichtungen. Bei uns erhältst du stets aktuelle und vollständig integrierte Lösungen, statt teilweise veralteter oder nicht integrierter Lösungen, die du vielleicht anderswo findest.

    Unser Ziel ist es, dir nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern auch praktische Werkzeuge an die Hand zu geben, damit du die Digitalisierung in deinem Betrieb erfolgreich umsetzen kannst.
  • Keine Sorge, es handelt sich um eine einmalige Zahlung. Versteckte Kosten oder Abogebühren? Fehlanzeige!
  • Sobald du deinen Kauf über Digistore24 erfolgreich abgeschlossen hast, schicken wir dir deinen digitalen Zugang – ja, sogar wenn es 4 Uhr morgens ist! Per Mail bekommst du zudem deine Zugangsdaten für unseren exklusiven Mitgliederbereich, in dem du sofort loslegen kannst.
  • Unser engagiertes Support-Team steht dir per Mail oder Telefon stets zur Verfügung. Wir sind hier, um zu helfen!
  • Handwerksvorlagen
    Vorlage Angebot, Anschreiben zum Angebot, Anschreiben unverbindliches Angebot, Angebotsmanagement, Auftragsbestätigung nach mündlicher Beauftragung, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Vorlage Aufmaß, Montagenachweis, Materialnachweis, Reklamation, Projektabrechnung, Projektergebnis, Projektstand, Projekt – Personalplanung, Personalplanung, Vorlage Rechnung, Bestätigung der Mängelbeseitigung, Empfangsbestätigung Bestandsunterlagen, Errichterbescheinigung – Fachunternehmererklärung, Fachbauleitererklärung, Übergabe und Personaleinweisung, Ausgabe von Werkzeug u. Maschinen, Werkzeug u. Maschinen Tauschzettel, Faxdeckblatt, Gesprächsnotiz, Kundenakquise, Ordnerregister, Ordner Inhaltsverzeichnis, Vollmacht Submission

    Checklisten
    Checkliste Angebotserstellung, Checkliste Angebotsmanagement. Checkliste Projektstart, Checkliste Kundendienstarbeiten, Checkliste Arbeitsvertrag, Checkliste Employer Branding, Materialcheckliste

    Vorlagen QM
    Auditprotokoll, Korrekturmaßnahmen, Beanstandungen – Dienstleister, Beanstandungen – Produkte, Ideenblatt, Kundenzufriedenheit, Kundenreklamation, Lieferantenbewertung, Unternehmensbericht, Unternehmensziele

    Vorlagen Personal
    Firmenanweisung, Urlaubsantrag, Zeitkontoentlastung, Wochenstundenzettel, Monatsstundenzettel, Personalgespräch, Vorstellungsgespräch, Abmahnung, Absage einer Bewerbung, Bestellung Sicherheitsbeauftragter, Dokumentation Erstunterweisung, Pflichtenübertragung nach §13 Arbeitsschutzgesetz, Urlaubsplanung, Zwischenzeugnis, Zeugnis

    Betriebswirtschaft u. Buchhaltung
    Kassenerfassung, Rechnungsausgangsbuch, Rechnungseingangsbuch, Übersicht Fuhrpark, Inventar Werkzeug u. Maschinen, Messgeräte und Prüfgeräte Vorlagen Baustelle Materialbestellung, Materialliste, Projektstundenzettel, Bau-Tagesbericht, Stundennachweis Subunternehmer, Gesprächsnotiz, Besprechungsprotokoll, Aufmaß, Aufmaß-Skizze, Reklamation, Übersicht Nachtragsangebote, Materialliste

    Vorlage Verträge
    Angestelltenvertrag f. Gesellschafter-Geschäftsführer, Aufhebungsvertrag des Arbeitsvertrages, Darlehnsvertrag, Mietvertrag Gewerberäume, Stellplatz Mietvertrag

    Musterbriefe
    Verschiedene Mahnungen 1,2,3, Zahlungserinnerung, Mahnung gemäß VOB §16, Anfrage verbindliches Angebot, Anpassung Stundenverrechnungssatz, Antrag auf Steuerstundung, Auftragsbestätigung, Lieferung von Datenträgern, Rückweisung einer Rechnung, Anforderung Ausschreibungsunterlagen, Anfrage Kataloge

    Und vieles mehr...
  • In jedem Modul unseres Pakets erwartet dich eine praxisnahe und tiefgehende Einführung in spezielle Bereiche, die für den Erfolg deines Handwerksbetriebs entscheidend sind.

    Modul 1 – Meister Betriebsorganisation:
    Hier konzentrieren wir uns auf die Optimierung deiner internen Prozesse. Mit 24 Lektionen und 109 Vorlagen bekommst du ein umfassendes Set an Tools und Wissen an die Hand, um deinen Betrieb effizienter und produktiver zu gestalten.

    Modul 2 – Digitalisierung im Handwerk:
    Dieses Modul besteht aus 34 Lektionen und 78 Vorlagen, die dir dabei helfen, den digitalen Wandel in deinem Unternehmen erfolgreich zu meistern. Du lernst, wie du moderne Technologien gezielt einsetzen kannst, um deine Arbeitsabläufe zu verbessern und wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Modul 3 – Baurecht meistern:
    In 37 Lektionen und mit 175 Vorlagen erhältst du fundiertes Wissen im Baurecht, um rechtliche Fallstricke zu vermeiden und souverän mit Verträgen und Regelungen umzugehen.

    Modul 4 – Marketing im Handwerk:
    Erfahre in 47 Lektionen und mit 53 Vorlagen, wie du dein Unternehmen am Markt positionierst, neue Kunden gewinnst und deinen Umsatz steigerst. Dieses Modul zeigt dir die effektivsten Marketingstrategien speziell für das Handwerk.

    Modul 5 – KI & Tools – Die Zukunft im Blick:
    In einer Lektion und mit einer Vorlage bekommst du einen Einblick in die Welt der Künstlichen Intelligenz und modernen Tools, die dir in Zukunft zur Verfügung stehen, um deinen Betrieb zukunftsfähig zu machen.

    Insgesamt bieten dir die Module nicht nur theoretisches Wissen, sondern vor allem praxisnahe Anwendungen und Vorlagen, die du direkt in deinem Betrieb umsetzen kannst. Du wirst nach dem Durchlaufen der Module nicht nur die digitalen Herausforderungen besser verstehen, sondern auch konkret wissen, wie du sie meisterst.
  • Das Paket ist genau das, was du brauchst, wenn du dein Handwerksunternehmen auf das nächste Level bringen möchtest.

    Es ist praxisorientiert und bietet sofort umsetzbare Lösungen für die Herausforderungen, mit denen du täglich konfrontiert bist.

    Mit diesem Paket hast du die Möglichkeit, effizienter zu arbeiten und so wertvolle Zeit zu sparen. Darüber hinaus bietet es dir Strategien und Methoden, um dein Team zu stärken, hochqualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und die Zufriedenheit deiner Kunden zu erhöhen.

    Es unterstützt dich auch dabei, rechtliche Fallstricke zu vermeiden. Mit detaillierten und leicht verständlichen Ratgebern zu VOB und BGB bist du auf der sicheren Seite, alle rechtlichen Anforderungen zu erfüllen und teure Fehler zu vermeiden.

    Darüber hinaus stellt das Paket wertvolle Ressourcen zur Kundengewinnung und Mitarbeiterbindung bereit. Mit den darin enthaltenen erprobten Marketingstrategien kannst du treue Kunden und hochqualifizierte Mitarbeiter gewinnen und so die Zukunft deines Unternehmens sichern.

    Das Paket ist mehr als nur eine Sammlung von Tipps und Tricks. Es ist eine umfassende Lösung, die dich in allen Aspekten deiner Unternehmensführung unterstützt und deinen Erfolg maximiert. Es ist die Investition, die du brauchst, um dein Unternehmen wachsen und gedeihen zu lassen.

  • VOB/B Musterbriefe

    Abnahmeprotokoll, Auftragsbestätigung 

    VOB/B § 2

    Anzeige über vom Vertrag abweichende Leistungen, Auftragsbestätigung und Nachtragsangebot für zusätzliche Leistungen, Übernahme von Teilleistungen (bzw. anderweitige Vergabe), Mengenüberschreitungen - Verlangen nach Vereinbarung neuer Einheitspreise, Mengenunterschreitungen - Verlangen nach Vereinbarung neuer Einheitspreise, Nachtragsangebot für vom Vertrag abweichende Leistungen, Nachtragsangebot infolge Leistungsänderungen, Nachtragsangebot wegen Leistungsänderungen, Preisanpassung infolge von Bauzeitverlängerung (späterer Baubeginn), Vereinbarung einer neuen Pauschalsumme für Teilleistungen, Vereinbarung von Stundenlohnarbeiten, Vergütung für planerischer Unterlagen, Vergütungsausgleich aus Mengenüber- und Mengenunterschreitungen, Vergütungsausgleich wegen Wegfall der Geschäftsgrundlage

    VOB/B § 3

    Bedenken gegen die erhaltenen Ausführungsunterlagen

    VOB/B § 4

    Anmeldung von Bedenken gegen Ausführungsanordnungen, Anmeldung von Bedenken gegen die Ausführung-Stoffe-Vorleistungen, Bekanntgabe der Nachunternehmer, Freistellung von der Haftung infolge von Zurückweisung unserer Bedenken, Übertragung von Bauleistungen an Nachunternehmer, Verpflichtung zur Bereitstellung, Zustandsfeststellung von Teilen der Leistung

    VOB/B § 5

    Anzeige des Beginns der Bauausführung mit Vorbereitungszeit, Anzeige des Beginns der Bauausführung, Auskunft zum Beginn der Bauausführung

    VOB/B § 6

    Abschlagsrechnung über ausgeführte Bauleistungen bei Unterbrechung, Behinderung - Ersatz der behinderungsbedingten Mehraufwendungen - des Schadens, Behinderung im Verlauf der Bauausführung, Behinderungsanzeige – Behinderung im Baubeginn, Behinderungsanzeige, Benachrichtigung über die Fortsetzung der Arbeiten, Berechnung zur Bauzeitverlängerung, Kündigung wegen Unterbrechung der Bauausführung von mehr als 3 Monaten, Rechnungslegung über Schadenersatz, Schlussrechnung nach § 6 Abs. 7 VOB-B

    VOB/B § 7

    Mitteilung über Schäden und Zerstörungen, Vergütungsanspruch für Schäden und Zerstörungen

    VOB/B § 8

    Kündigung - Falsch bemessene Vertragsstrafe, Kündigung - Rechnungslegung nach Vergütungsanspruch, Kündigung - Verlangen nach Abnahme, Kündigung - Verlangen nach Aufmaß

    VOB/B § 9

    Erforderliche Mitwirkung, Kündigung, Mahnung zu fälligen Zahlungen, Mitwirkungs-Zahlungsverpflichtung des Auftraggebers, Schlussrechnung zum gekündigten Bauvertrag

    VOB/B § 11

    Vorbehalt gegen Kürzung der Schlussrechnung wegen Vertragsstrafe

    VOB/B § 12

    Fertigstellungsmitteilung, Mahnung zur Durchführung der Abnahme, Mitteilung über die Fertigstellung mit Restarbeiten, Mitteilung über die Fertigstellung, Verlangen der Abnahme, Verlangen zur Abnahme von abgeschlossenen Teilleistungen

    VOB/B § 13

    Ablehnung der Nachbesserung infolge Verjährung der Ansprüche, Ablehnung von Mängelansprüchen, Mängelbeseitigung gegen Vergütung, Verweigerung der Mängelbeseitigung, Vorgesehene Ersatzvornahmen, Vorteilsausgleich zu Kosten für Mängelbeseitigung

    VOB/B § 14

    Gemeinsames Aufmaß

    VOB/B § 15

    Anzeige zum Beginn von Stundenlohnarbeiten, Nachweise über ausgeführte Stundenlohnarbeiten

    VOB/B § 16

    1. Mahnung, 2. Mahnung, Abweisung von Nachforderungen nach vorbehaltsloser Schlusszahlungsannahme, Antrag auf Abschlagszahlungen für erbrachte zusätzliche Leistungen, Antrag auf Abschlagszahlungen, Auszahlung des unbestritten Rechnungsbetrags, Begründung des Vorbehalts gegen Ihre Schlusszahlung, Mahnung und Nachfrist zu fälligen Abschlagszahlung, Mahnung und Nachfrist zu fälligen Schlussrechnung, Mitteilung über Eintritt des Verzugs, Skontoabzug zur Abschlagsrechnung, Vereinbarung einer Vorauszahlung, Verzugszinsenrechnung, Vorbehalt gegen Ihre Schlusszahlung, Zahlung an Nachunternehmer des Auftragnehmer

    VOB/B § 17

    Aufforderung zur Auszahlung eines Sicherheitseinbehalts, Einzahlung des Einbehalts als Sicherheitsleistung, Einzahlung des hinterlegten Geldes, Nachfrist zur Rückzahlung des Einbehalts für Mängelansprüche, Rückgabe der Mängelansprüchebürgschaft nach 2 Jahren, Rückgabe der Mängelansprüchebürgschaft nach 4 Jahren, Rückgabe der Vertragserfüllungsbürgschaft, Rückzahlung des Einbehalts für Mängelansprüche nach Fristablauf, Rückzahlung des Sicherheitseinbehalts für Mängelansprüche nach 2 Jahren, Verweigerung der Bürgschaft auf erstes Anfordern, Wahl der Art für die Sicherheitsleistung

    VOB/B § 18

    Abhilfeverfahren zu unseren Meinungsverschiedenheiten, Anrufung der vorgesetzten Stelle für eine außergerichtliche Streitbeilegung, Aussprache zu Meinungsverschiedenheiten, Einspruch zum Bescheid Ihrer vorgesetzten Stelle, Einstellung des Abhilfeverfahrens zu Meinungsverschiedenheiten, Mitteilung der Prozessvertretungsstelle, Veranlassung einer materialtechnischen Untersuchung, Verlangen nach Auskunft über die vorgesetzte Stelle

  • BGB Musterbriefe

    Behinderungsanzeige wegen Witterungseinflüssen, Bürgschaft zur Sicherheit der Vertragserfüllung, Rückgabe einer Sicherheit für Vertragserfüllung, Rückzahlung einer Sicherheit für Vertragserfüllung, Rückgabe der Mängelansprüchebürgschaft

    BGB § 288

    Verzugszinsenrechnung zur Schlussrechnung

    BGB § 632a

    1.Abschlagsrechnung mit  Sicherheit der Vertragserfüllung, Anschreiben Abschlagsrechnung, Anschreiben Abschlagszahlung, Mahnung zur Abschlagsrechnung

    BGB § 638

    Vergütungsminderung wegen Ablehnung der Mängelbeseitigung

    BGB § 639

    Ablehnung der Mängelbeseitigung wegen Haftungsausschluss

    BGB § 640

    Ablehnung der Mängelbeseitigung, Abnahmeprotokoll nach BGB § 640, Verlangen der Abnahme, Verlangen einer Teilabnahme, Verlangen nach Abnahme der Mängelbeseitigungsleistungen

    BGB § 641

    Auskunftsverlangen an den Hauptunternehmer, Auszahlung des einbehaltenen Druckzuschlags, Berechnung von Fälligkeitszinsen ab Abnahme, Übergabe Schlussrechnung, Zahlungsaufforderung an den Hauptunternehmer

    BGB § 642

    Entschädigung wegen ungenügender Mitwirkung, Erforderliche Mitwirkung

    BGB § 643

    Kündigung im Zuge nicht erfolgter Mitwirkung

    BGB § 648a

    Kündigung aus wichtigem Grund

    BGB § 649

    Anzeige der Überschreitung des Kostenanschlags

    BGB § 650b

    Ablehnung Leistungsänderung gemäß Nachtragsangebot, Anforderung der Bauplanung für eine Leistungsänderung, Nachtragsangebot infolge Leistungsänderungen

    BGB § 650c

    Ansatz von 80 % der Mehrvergütung für Änderungen

    BGB § 650e

    Verlangen einer Sicherungshypothek an Baugrundstück

    BGB § 650f

    Nachfrist zur Leistung der Bauhandwerkersicherung, Verlangen der Bauhandwerkersicherung

    BGB § 650g

    Ausfertigung einseitigen Zustandsfeststellung nach Abnahmeverweigerung, Fälligkeit der Schlussrechnung nach Prüffähigkeit, Verlangen nach einer gemeinsamen Zustandsfeststellung

    BGB § 650n

    Übergabe Planung- bzw. Ausführungsunterlagen